Ausbildung Waldbaden

Wegbegleiter/in Waldbaden

Ein Angebot des

Die Ausbildung ist anerkannt vom Deutschen Naturheilbund

Was ist Waldbaden?

Die Kunst des Waldbadens – Shinrin Yoku stammt aus Japan, wird dort seit ca. 50 Jahren praktiziert und ist sogar in das staatliche Gesundheitssystem eingebunden. Auch bei uns erfreut sich das Waldbaden zunehmender Beliebtheit und zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen haben bestätigt, dass der Wald vielfältige Heilwirkungen auf Körper, Geist und Seele hat. So werden das Immunsystem und der Stoffwechsel angeregt, Stress abgebaut und Glückshormone aktiviert. Beim Waldbaden tauchen wir wie in ein entspannendes Wannenbad in die gesunde Atmosphäre des Waldes ein. Dabei erkunden wir langsam, achtsam, neugierig und mit allen Sinnen diesen grünen Erholungsraum.

Waldbaden ist mehr als ein Waldspaziergang!

Die wichtigste Erfahrung für mich während meiner Ausbildung zur Kursleiterin für Waldbaden war, zu spüren wie ich mich durch die einfühlsam angeleiteten Achtsamkeitsübungen mehr und mehr mit dem Wald verbinden konnte. Dabei habe ich ganz nebenbei eine tiefe Ruhe gefühlt und die Natur mit neuem Staunen wahrgenommen. Bei den Waldbaden Veranstaltungen, die ich seither beim Naturheilverein Wannweil durchführe, kann ich erleben, dass die Teilnehmer/innen ähnliche Erfahrungen machen. Das ist meine Motivation, andere Menschen auszubilden, damit auch sie diese besondere Naturerfahrung weitergeben und ganz intensiv für sich erfahren können.

Christine Hack

Video abspielen

Die Ausbildung findet ab 2024 an einem neuen Ort statt.

Die Ausbildung

Die Ausbildung* befähigt dazu Waldbaden-Führungen kompetent durchzuführen und dieses Naturerlebnis als präventive Maßnahme zur Gesunderhaltung zu vermitteln. Du selbst profitierst schon während der Ausbildung für deine Gesundheit durch die intensive Naturerfahrung und das vermittelte Wissen der einzelnen Module, bei denen es neben gesundheitlichen Aspekten auch um alltagstaugliche Themen wie wertschätzende Kommunikation und Sozialkompetenz geht.

Die angebenen Termine sind verbindlich und gelten auch bei schlechter Witterung.

Die Ausbildung umfasst insgesamt die angegebenen 3 Wochenenden und 2 Online-Veranstaltungen. Die Prüfung findet am letzten Tag statt.

 

* Es handelt sich dabei weder um eine therapeutische noch um eine medizinische Ausbildung.

Die Termine

26./27. April 2025

Im Frühlingswald

Die Natur blüht auf mit neuer Kraft. Der Wald lockt mit saftigem Grün.

28./29. Juni 2025

Im Sommerwald

Der Wald strahlt in hellem Grün und zeigt sich in seiner wunderschönen  Fülle.

11./12. Oktober 2025

Im Herbstwald

Die Zeit der Ernte. Die sanfte Herbstsonne taucht den Wald in goldenes Licht

 Beginn ist jeweils um 9 Uhr, Ende ca. 17 Uhr

 

 

Anmeldungen und Vormerkungen für die Ausbildung 2025 sind jetzt schon möglich

Der Preis & die Vorteile

Ausbildung 2025: 495 € für Mitglieder des Naturheilvereins Wannweil, 525 € für alle Anderen

 

Die Ausbildungskosten enthalten: Theorie und Praxis im Wald, Ausbildungsunterlagen, Getränke (Wasser, Tee, Kaffee), Prüfung inkl. Zertifikat, das angegebene gratis Marketing Startpaket (Umfang siehe unten).

 Für die Verpflegung sorgst du selbst.

Qualifizierte Ausbildung und Anwendung

Theorie und intensive Praxis mit Übungsmöglichkeit im Wald

Kleine Gruppe mit max. 12 Teilnehmern

Selbsterfahrung und Erfahrungsaustausch.

Online Betreuung inklusive

2 Online Meetings für Fragen und Vertiefung zwischen den Modulen.

Gratis Marketing Startpaket

Waldbilder & Portrait kostenfrei + vergünstigtes Angebot für den eigenen Webauftritt.

Der Ort

Die Ausbildung findet ab 2024 in 72379 Hechingen statt. Den genauen Ort erfährst du mit der Anmeldebestätigung.

Wenn du Fragen hast, kontaktiere uns gerne unter info@naturheilverein-wannweil.de

Die Inhalte

Waldbaden im Kanon der Naturheilkunde

Stress und die Folgen für Körper und Seele

Grundlagen der Achtsamkeitslehre

Nützliches Waldwissen

Gesundheit und Naturschutz

Aufbau einer Waldbaden-Führung in Theorie und Praxis

Kommunikation und Gruppendynamik

Die Rolle der Wegbegleiter

Rechtliche Vorschriften und Sicherheit

Grundlagen des Marketings

Die Anforderungen

Die Prüfung umfasst eine schriftliche Arbeit über eine Pflanze, einen Baum oder ein Kleinlebewesen im Wald (5-7 Seiten, mind. 3 Quellen).

Nach dem 2. Modul ist eine Waldbadenführung (mind. 4 Personen, 5 Übungen) durchzuführen, die dokumentiert wird und bei der Prüfung zusammen mit der schriftlichen Arbeit Gegenstand des Prüfungsgespräches ist (15 – 20 Min.).

Die Ausbilderin

Seit meinem letzten Arbeitsjahr als Lehrerin 2019 habe ich mich intensiv in meinen Herzensthemen weitergebildet. Ich freue mich darüber, meine langjährigen Erfahrungen und mein Wissen weitergeben zu dürfen.

Meine Qualifikationen:

Kursleiterin für Waldbaden

Meditationskursleiterin

Naturheilkundeberaterin DNB

35 Jahre Berufserfahrung als Pädagogin

Regelmäßige Waldbadenführungen beim NHV Wannweil

Anmeldung und weitere Informationen per E-mail hack@naturheilverein-wannweil.de oder telefonisch unter 07121 52481. Deine Anmeldung ist gültig mit einer Überweisung von 100 € auf das Konto des Naturheilvereins (IBAN DE73 6405 0000 0100 1336 33).

Die Ausbildung 2024 ist erfolgreich gestartet

Die Ausbildung 2025 findet wieder in Hechingen statt. Vormerkungen und Anmeldungen sind ab sofort möglich

Anmeldung Waldbaden Ausbildung 2025
Die Anmeldung zur Waldbaden Ausbildung ist über dieses Anmeldeformular am einfachsten. Gültig wird die Anmeldung erst mit der Überweisung der Anzahlung von 100 € auf das Konto des Vereins.
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Ort
Als Mitglied erhalten Sie 30 € Rabatt auf die Waldbaden Ausbildung.
Der Newsletter kann jederzeit gekündigt werden.