Kategorien
Aktuelles

Starkes Immunsystem

Waldbaden

Der Wald zeiht langsam sein buntes Herbstkleid an. Es ist eine ideale Zeit um unser Immunsystem in der heilsamen Waldatmosphäre zu stärken und unsere Psyche zu entspannen.

Termin: 24.09. Uhrzeit: 16.30 bis 19.30 (30 Min. vorverlegt)

Ort: Waldparkplatz in Richtung Kusterdingen, links

Beitrag: 15/18 €

Anmeldung: hack@naturheilverein-wannweil.de oder unter 07121 52481

Kräuterführung

Die kraftvollen Wildpflanzen und Herbstfrüchte sind eine bewährte Möglichkeit unser Immunsystem zu stärken. Die Referentin gibt wieder alltagstaugliche Tipps und leckere Rezepte weiter.

Termin: Samstag, 30.9., Uhrzeit: 15 -17 Uhr

Ort: Wannweil, Treffpunkt wird bei der Anmeldung angegeben

Beitrag: 15/18 €

Anmeldung nur unter: margaret-rose.mahler@gmx.de oder unter 07121 506559

Kategorien
Aktuelles

Aktionstag Naturheilkunde

Am 23.9. ist es wieder soweit: wir laden herzlich ein zu unserem 3. Tag der Naturheilkunde unter dem Motto: Lebenskraft Natur – die innere Natur stärken.

Die Vorträge beschäftigen ich mit dem Herzen, ätherischen Ölen, dem Gehirn, der Verantwortung für uns selbst, dem Säure-Basenhaushalt und der Selbstliebe. Das vollständige Programm finden Sie unter Aktionstag in der Menüleiste.

In der Pause können Sie gerne mit uns ins Gespräch kommen und mehr über unsere Vereinsarbeit erfahren. Der Referent und die Referentinnen beantworten natürlich auch Ihre Fachfragen.

Melden Sie sich gleich an unter info@naturheilverein-wannweil.de oder unter 07121/52481 (auch AB)

Wann: 23.9., 14 bis 18 Uhr

Wo: Rathaus Wannweil, bei schönem Wetter auf dem Platz daneben (wird ausgeschildert)

Eintritt: frei, Spenden sind erwünscht

Kategorien
Aktuelles

Sommergrüße

Wir wünschen euch eine schöne und erholsame Sommerzeit, wo auch immer ihr sie verbringt. Auch der Naturheilverein geht in die Sommerpause…

Wir freuen uns darauf, euch beim Tag der Naturheilkunde am 23.9. (ab 14 Uhr) begrüßen zu können. Wir haben ein abwechslungsreiches Programm für euch zusammengestellt unter dem Motto: Die innere Natur stärken.

Das Programm und das Anmeldeformular findet ihr auf dieser Homepage (Aktionstag)

Ihr könnt euch sofort anmelden… auch unter: hack@naturheilverein-wannweil.de

Bis bald, der Teamvorstand

Kategorien
Aktuelles

Lebenskraft Natur

Waldbaden, Barfußlaufen und Kräuterwissen – das sind unsere Angebote bis zur Sommerpause. Hier könnt ihr die Lebenskraft der Natur auf unterschiedliche Art und Weise erfahren, erleben, spüren, aufnehmen, genießen…

Barfußlaufen: am 1.7. von 17 bis 18.30 Uhr mit Einführung und Aufwärmübungen für die Füße und am 22.7. von 17 bis 18.30 Uhr. Treffpunkt: Parkplatz neben dem Kleintierzüchterheim in Wannweil. Kostenfrei. Anmeldung unter hack@naturheilverein-wannweil.de oder Tel. 07121/52481

Waldbaden: der letzte Termin vor der Sommerpause: 8.7. von 17 bis 20 Uhr in Wannweil. Beitrag: 15/18 €. Anmeldung wie oben.

Kräuterführung am 29.7. von 15 bis 17 Uhr. Beitrag: 15/18€. Anmeldung nur unter margaret-rose.mahler@gmx.de oder Tel. 07121/506559

Kategorien
Aktuelles

Wald tut gut

Entspannen und Kraft schöpfen im Wald

Kommen Sie mit in die jetzt so üppige Grünkraft des Waldes. Tauchen Sie mit allen Sinnen ein in die gesunde Atmosphäre des Waldes. Lassen Sie sich einhüllen von der wohltuenden Waldsymphonie. Die sanften Impulse des Waldes stärken nachweislich die Gesundheit und führen in eine tiefe Ruhe und Entspannung. Am Sonntag, 21.5. von 17 -20 Uhr können Sie all das erfahren beim Waldbaden in Wannweil an. Handtuch und Badehose brauchen Sie dafür nicht, wohl aber feste Schuhe und zweckmäßige Kleidung. Waldbaden ist mehr als ein Waldspaziergang – probieren Sie es aus!

Eine Anmeldung ist erforderlich unter hack@naturheilverein-wannweil.de oder telefonisch unter 07121/52481 (auch AB).

Beitrag: 15 € Mitglieder, 18 € Nichrmitglieder

Die nächsten Termine für ein entspannendes Waldbad sind am: 17.6. (17 -20 Uhr) und am 21.6. (17.30 -20.30 Uhr)

Kategorien
Aktuelles

Kräuterwissen – Vitalkraft aus der Natur

Unsere Vorfahren waren noch vertraut mit der Vitalkraft der Pflanzen, sie wussten wie sich so manches gesundheitliche Problem damit lindern lässt und sich unsere Widerstandskraft stärken lässt. Dieses wertvolle Wissen gibt die Referentin Margaret-Rose Mahler in ihren Kräuter-Führungen an Sie weiter.

Mit den essbaren Wildpflanzen können wir unserem Körper viele natürliche Nährstoffe zuführen, die unseren heutigen Nahrungsmitteln oft fehlen. Mutter Natur stellt sie uns kostenlos zur Verfügung. Worauf warten wir also?

Der Frühling ist der ideale Zeitpunkt, um mit der Kräuterkunde zu starten. In loser Abfolge wird Frau Mahler passend zum Jahresrhythmus mit Ihnen in die Natur gehen und Sie mit den Pflanzen vertraut machen, damit Sie sicher mit Ihnen umgehen können.

Dazu gibt es viele alltagstaugliche Rezepte und Anregungen für die Verwendung der Wildkräuter aus dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der Referentin.

Termine jeweils Samstag 15 – 17 Uhr:

13.05.2023 Grünkraft und Blütenpracht

29.07. 2023 Sommersonnenkraft

30.09. 2023 Herbstzeit – Erntezeit

Der Treffpunkt wird jeweils bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Beitrag je Termin und pro Teilnehmer: 15 € Mitglieder NHV, 18 € alle Anderen (bitte passend zum Kurs mitbringen).

Referentin: Margaret-Rose Mahler

Anmeldung direkt bei der Referentin unter 07121/506559 (auch AB) oder

margaret-rose.mahler@gmx.de

Kategorien
Aktuelles

Ätherische Öle für Gesundheit und Wohlergehen

Viele kennen ätherische Öle als Wellnessprodukt, mit dem sie Räume „beduften“. Dabei steckt in diesen Pflanzenessenzen eine Menge gesundheitsförderndes Potential. Die Referentin wird uns in zwei Workshops in diese faszinierende Welt der ätherischen Öle mitnehmen. Die vorgestellten Öle sind in hochwertiger Bioqualität.

Die beiden Abende können separat gebucht werden.

Teil 1 Ätherische Öle als Hausapotheke (25.4.22, 19-21 Uhr)

Teil 2 Emotionen begleiten mit ätherischen Ölen (27.6.22 19.30-21.30 Uhr)

In Teil I erwartet die TeilnehmerInnen eine Einführung in die Welt der ätherischen Öle. Was sind ätherische Öle überhaupt, wie kann ich sie verwenden und was muss ich beachten? Damit wird ein sicherer Umgang mit den Ölen gewährleistet. Für die „dufte“ Hausapotheke stellt die Referentin 10 ätherische Öle / Ölmischungen mit Erfahrungsberichten und Anwendungsmöglichkeiten vor. Die Teilnehmer/Innen können die Öle mit allen Sinnen erleben und dürfen sich ein Öl als Ölprobe für zu Hause auswählen.

In Teil II geht es nach einer kurzen Einführung schwerpunktmäßig um die Wirkung der ätherischen Öle auf unser emotionales System. Düfte wirken unmittelbar und wecken damit verbundene Emotionen in uns. Diese Eigenschaft der ätherischen Öle können wir nutzen, um unsere Gefühle im Alltag zu harmonisieren und auszugleichen. Die Teilnehmer/Innen erfahren in diesem Workshop, welche Öle wie auf unsere Emotionen wirken und können sich eine individuelle Ölmischung herstellen, als emotionalen Begleiter.

Referentin:   Katja Tomaschek

Ort:                 Villa Wilhelmstraße 105 (Dr.med. Streit), Tübingen

Beitrag:          je Workshop 15 € Mitglieder, 18 € Gäste (Nachlass bei Buchung beider Workshops: insgesamt 3€)

 Materialkosten: Teil 1: keine (kostenfreies Probe-Öl), Teil 2: 10 € (Öle, Trägeröl, Roller)

Anmeldung erforderlich bis 23.4.(Teil 1), 25.6. (Teil 2) unter:

hack@naturheilverein-wannweil.de oder tel. 07121/52481 (AB)

Kategorien
Aktuelles Veranstaltungen

Fastenkurs: mit Leichtigkeit ins Frühjahr, Schwerpunkt: Unsere Leber

Regelmäßiges Fasten stärkt unseren Körper und unsere Psyche, das ist hinreichend bekannt und belegt. Im Übergang zum Frühjahr ist es eine wunderbare Methode, unseren Körper von der Winterschwere zu befreien und auf die Leichtigkeit der kommenden Zeit vorzubereiten.

In diesem Fastenkurs steht unsere Leber im Mittelpunkt, wir werden uns in Theorie und Praxis (u.a. leichte Körper- und Entspannungsübungen) unserem wichtigsten Stoffwechselorgan widmen.

Leberkraft ist Lebenskraft, dazu bietet die Naturheilkunde wirksame Unterstützungsmöglichkeiten.

Der Kurs kann auch belegt werden, ohne an diesem Wochenende zu fasten.

Ablauf: Es gibt 2 Theorie/Praxisabende: 15.3. und 16.3., jeweils von 19 – 20.30 Uhr. Am Wochenende wird dann zu Hause gefastet und am 20.3. treffen wir uns zum Abschlussabend (19 -20 Uhr), an dem es auch bewährte Tipps für die Zeit nach dem Fasten gibt.

Beitrag: 70 € Mitglieder, 90 € Gäste (inklusive Skript, Tee für Leberwickel, Senfmehl, Heilerde). Eine ausleitende Fußmassage kann bei Frau Bleher dazugebucht werden (Samstag).

Zieht euch bitte bequem an.

Kursleitung: Gisela Bleher, Christine Hack

Ort: Friedrichstraße 3 (G. Bleher), Wannweil

Dieser Kurs findet in einer kleinen Gruppe (max. 8) statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 13.3. unter: hack@naturheilverein-wannweil.de

Kategorien
Aktuelles

Im Winterwald (Bericht zum 26.2.23)

Der Winter hat sich nochmal mit all seinen Facetten gezeigt, als wir am Sonntag zweieinhalb Stunden im Wald waren. Schneetreiben, Wind und Sonne begleiteten uns beim achtsamen Entdecken. Frühlingskräuter wie Gundermann und Giersch streckten schon neugierig ihre zarten Blätter durch das welke Laub. Im Mittelpunkt standen die Bäume in ihrer Vielfalt und Einzigartigkeit. Die Teilnehmerinnen waren sich einig, dass es sich gelohnt hat, in die kalte Winterluft einzutauchen und der entspannende Effekt stellte sich auch bei dieser Witterung ein.

Die nächste Veranstaltung im Wald findet am 6. Mai im Frühlingswald statt.

Waldbaden ist mehr als ein Waldspaziergang, erleben Sie es!

Christine Hack, Kursleiterin für Waldbaden  

Kategorien
Aktuelles

Typbestimmung nach Ayurveda

Welcher Typ bin ich und was bringt es mir, wenn ich typgerecht lebe?

Nach der Lehre des Ayurveda erhalten wir unsere Gesundheit, indem wir eine Lebensweise pflegen, die unserer eigenen Natur entspricht. Da wir alle verschieden sind, brauchen wir auch individuell abgestimmte Empfehlungen. In diesem Workshop erfahren Sie, mit welchen Fragestellungen Sie ihren individuellen Typ nach Ayurveda bestimmen können – also wie die drei Regelkräfte Vata (das Bewegungsprinzip), Pitta (das Stoffwechselprinzip) und Kapha (das Strukturprinzip) verteilt sind. Dabei geht die ayurvedische Gesundheitsberaterin Christine Hack ganz konkret auf Aspekte, wie z.B. Körperbau, Ernährung, Schlaf, Stoffwechsel, Wettereinflüsse und Gemütsverfassung ein. Mit der ayurvedischen Konstitutionsbestimmung haben Sie ein Werkzeug an der Hand, das Ihnen hilft, Ihre Stärken zu leben und achtsam mit dem umzugehen, was Ihnen nicht gut tut.

Termin:  01.03. (19 – 21 Uhr)

Ort:  Zollernstr. 21 (Bossenmaier-Kümmel), Hechingen

Beitrag: 8 € Mitglieder, 10 € Gäste

Anmeldung erforderlich unter hack@naturheilverein-wannweil.de